What ever kinda girl you are - be a lucky lola!

Liebe Dudes und Dudettes,

in den kommenden Wochen und Monaten werdet ihr des Öfteren von mir auf diesem Blog lesen! Deshalb möchte ich nun die Gunst der Stunde nutzen, um mich bei Euch vorzustellen!

Mein Name ist Stephie, ich bin 31 Jahre alt und lebe in einem kleinen Dorf nähe Limburg an der Lahn. Also mit kleinem Dorf meine ich tatsächlich „Hier-gibt-es-mehr-Kühe-als-Einwohner“-klein! Durch mein Äußeres und meinen Kleidungsstil bin ich bei uns auf dem Land bekannt wie ein bunter Hund. Alles hat damit angefangen, dass ich als kleiner Dreikäsehoch mit der Band Queen aufgewachsen bin und dadurch viele Berührungspunkte mit anderen tollen Bands aus dem Bereich (Hard)Rock, Rock n Roll, Glamrock und Metal hatte. In meiner Jugend bin ich dann zusätzlich noch über den Horrorpunk in die Rockabilly- und Psychobillyszene gerutscht. Mit 16 habe ich angefangen, mich tätowieren zu lassen. Erst sollte es nur bei einem Motiv bleiben, jedoch habe ich recht schnell Blut geleckt und mir in den letzten Jahren einen knallbunten Taucheranzug stechen lassen.

Damals als Jugendliche bin ich eher unauffällig unterwegs gewesen. Jeans, Chucks und legeres Bandshirt – das war meins! Aber irgendwann wollte ich einfach eine Veränderung und habe angefangen, mich weiblicher zu kleiden. Ich habe schicke Vintagekleider, feminine Tops und Blusen aus den 50er Jahren und schwingende Röcke mit tollen Motiven für mich entdeckt und liebe es, meinen Typ immer wieder nach Lust und Laune zu verändern!

Ich freue mich wirklich sehr darauf, euch ab jetzt immer mal wieder Einblicke die Bereiche Mode, Make-Up und Lifestyle zu geben!

Alles liebe, eure Stephie!

Foto: Norbert Heyeckhaus aus Altendiez

Von | 2018-02-12T15:37:03+00:00 Februar 7th, 2018|Lifestyle, Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .