What ever kinda girl you are - be a lucky lola!

Der Einhorn – Wahn!

Jeder liebt sie, die Wesen mit dem Horn!

Wie es gibt sie gar nicht?

Wasn jetzt los? Fehler?

Übersetzungsfehler?

Bibel?

 

Wikipedia erklärt das so:

 

An mehreren Stellen des Alten Testaments wird das „Re’em“ erwähnt, ein kräftiges und wildes Tier Als der hebräische Text im dritten Jahrhundert v. Chr. von den legendären 72 Übersetzern ins Griechische übertragen wurde, übersetzten sie dieses Wort mit μονόκερως monókerōs (Gen. μονοκέρωτος),[5] zu deutsch: Einhorn. Die Vetus Latina übersetzt an diesen Stellen „unicornis“, die Vulgata auch „rhinoceros“ oder „monoceros“.[6] Martin Luther übersetzte „Einhorn“.[7][8] Gemeint war nach heute verbreiteter Vermutung aber vielmehr der Wildstier oder Auerochse. Ursache für den Irrtum waren wohl babylonische Reliefs und Wandmalereien, die die Tiere nur im Profil zeigen, wobei nur eines der beiden Hörner zu sehen ist.[9] Noch bis ins 18. Jahrhundert hinein war die Auffassung verbreitet, Einhörner kämen in der Bibel vor. Erst Heinrich Sander wies 1779 auf den Übersetzungsfehler hin.

Also es gibt sie doch nicht, aber warum lieben wir dann so die Figur des Einhorns? Na das ist ja wohl kla! Sie sind einfach süß und es gibt sie uns unzähligen Variationen! Auch bei uns gibt es viele Einhorn Artikel die sich perfekt als witziges Geschenk eignen, oder dir ein wenig Glitzer und Magie in den Alltag bringen. Stark, anmutig und mit gaaaanz vielen Regenbögen!  Wir haben zb Salz und Pfefferstreuer mit dem Bibeltier oder Smoothie Becher aber auch Lichterketten oder Lufterfrischer.

 

Hier stellen wir euch mal einige bezaubernde Artikel aus unserem Einhorn – Sortiment vor!

 

Einhorn

Kerzenhalter Unicorn
Das Geburtstags Einhorn

Einhorn

Einhorn Car Air Freshner
„Unicorn Fart“ (Vanilla)

Von | 2017-12-04T15:48:35+00:00 September 8th, 2016|Lifestyle, Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .